Allgemeine Geschäftsbedingungen

Zur Auftragserteilung bitten wir Sie, unser Angebot unterschrieben an uns zu retournieren, erst dann wird Ihre Bestellung für uns als Auftrag angenommen.

Bei Stornierung von Speisenbestellungen bis längstens vier Tage vor dem Termin stellen wir Ihnen 50% des Gesamtauftrages in Rechnung. Am Tage vor der Veranstaltung besteht keine Stornierungsmöglichkeit.

Die angebotenen Preise für den außer Haus Verkauf verstehen sich exklusive Mehrwertsteuer. Die angebotenen Preise für den Verkauf in unseren Räumlichkeiten verstehen sich inklusiver aller Abgaben, Steuern und Mehrwertsteuer. Gültig ab 1.1.2018 bis Neuerscheinung der Preisliste

Die Preise für die Zustellung beziehen sich auf je 1 Anfahrt für Lieferung und Abholung.

Die Verrechnung erfolgt durch die Firma Gastronomie mit Pfiff Betriebs GmbH. Die Zahlung erfolgt in unseren Gasträumlichkeiten üblicher W eise sofort oder auf Rechnung innerhalb von 7 Tagen nach Rechnungslegung ohne jeden Abzug. Bei Zahlungsverzug werden 14% Verzugszinsen berechnet. Als Gerichtsstand gilt Wr. Neustadt als vereinbart.

Wir benötigen bis spätestens drei Tage vor der Veranstaltung die genaue Anzahl der teilnehmenden Personen. Diese Mindestanzahl wird von uns in jedem Fall in Rechnung gestellt. Außerdem benötigen wir bis zu diesem Zeitpunkt den genauen Ort der Lieferung und die genaue Lieferzeit. Üblicherweise sollte diese ca. 1 – 2 Stunden vor Beginn der Veranstaltung sein, in der der Aufbau des Buffets durch uns erfolgt.

Falls mit dem Veranstalter nicht anders vereinbart, verrechnen wir alle Getränke nach dem tatsächlichen Verbrauch. Angebrochene Flaschen werden als verbraucht berechnet.

Die oben angeführten Geschäftsbedingungen der Gastronomie mit Pfiff Betriebs GmbH sind Vertragsbestandteil des Auftrages.

Anderslautende Bedingungen sind ungültig.